Aktuelles

Die Rechtsanwaltskammer Bamberg bietet unter newsletter.rakba.de/feed ihren Newsletter “RAK – InFORMail” als dynamischen Feed an. Nachstehend finden Sie die einzelnen Artikel des aktuellen Newsletters (eine Titelzeile klicken, um direkt zum Newsletter-System zu gelangen).

  • Rechtsanwalt Dr. Ulrich Wessels neuer BRAK-Präsident (28.9.2018)
    Auf der Hauptversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer am 14.09.2018 in Bremen hat Rechtsanwalt Dr. Ulrich Wessels (Münster), bislang 2. Vizepräsident und gleichzeitig Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, das Amt des BRAK-Präsidenten übernommen. Er trat damit die Nachfolge von Rechtsanwalt Ekkehart Schäfer (Ravensburg) an, der die Dachorganisation der deutschen Anwaltschaft seit 2015 geleitet hatte. Die Wahl von Dr. Wessels […]
  • BeA: Aktive Nutzungspflicht bei elektronischen Empfangsbekenntnissen (28.9.2018)
    Auf die seit 03.09.2018 geltende passive Nutzungspflicht eines jeden beA-Inhabers wurde bereits desöfteren hingewiesen. Allerdings gibt es in der Zivilprozessordnung schon jetzt einen Bereich, der auch zur aktiven Nutzung des beA verpflichtet. Nach § 174 Abs. 3 ZPO (ggfs. in Verbindung mit dem Verweis in andere Prozessordnungen) kann an einen Rechtsanwalt elektronisch gegen Empfangsbekenntnis zugestellt […]
  • EGVP-Bürger-Client wird zum 04.10.2018 abgekündigt (28.9.2018)
    Nach Mitteilung der Bundesrechtsanwaltskammer wird die von der Justiz zum Versand und Empfang von Nachrichten im elektronischen Rechtsverkehr herausgegebene kostenlose EGVP-Software, auch bekannt als EGVP-Bürger-Client, zum 04.10.2018 abgekündigt. Stattdessen soll es eine Nachfolge-Software geben, mit der bereits vorhandene Nachrichten verwaltet werden können. Alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die noch ein EGVP-Postfach nutzen, sollten dieses löschen und […]
  • Informationsveranstaltung des RENO Würzburg e.V. zum beA am 05.11.2018 in Würzburg (28.9.2018)
    Der RENO Würzburg e.V. bietet am Montag, 05.11.2018, eine Informationsveranstaltung zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach an. Sie findet von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr im NOVUM Businesscenter in Würzburg, Schweinfurter Straße 11, statt. Referenten sind Geprüfte Rechtsfachwirtin Sabine Jungbauer und Dipl.-Ing. Univ. Werner Jungbauer aus München. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.  
  • Deutsch-Tschechisch-Slowakisches Anwaltsforum am 09.11. und 10.11.2018 in Görlitz (28.9.2018)
    Am Freitag, 09.11.2018, und Samstag, 10.11.2018, wird in der historischen Stadt Görlitz (Sachsen) das 13. Deutsch-Tschechisch-Slowakische Anwaltsforum stattfinden. Ausrichter sind auch in diesem Jahr die Rechtsanwaltskammern Bamberg und Sachsen, die heuer federführend die Organisation übernommen hat. sowie die Tschechische und die Slowakische Rechtsanwaltskammer, Oberthema ist „Der Anwalt als Wirtschaftsunternehmen“, zu dem Referenten aller beteiligter Kammern […]
  • Fortbildungsveranstaltung zum neuen Bauvertragsrecht am 15.11.2018 in Bamberg (28.9.2018)
    Am Donnerstag, 15.11.2018, bietet die Rechtsanwaltskammer Bamberg eine Fortbildungsveranstaltung zum neuen Bauvertragsrecht an. Sie findet von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr im großen Saal des Bistumshauses St. Otto in Bamberg, Heinrichsdamm 32, statt. Referentin ist Rechtsanwältin Dr. Margarete Spiecker, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Fachanwältin für Verwaltungsrecht aus Regensburg. Sie wird sich im Rahmen […]
  • 13. Würzburger Forum Arbeitsrecht am 20.11.2018 in Würzburg (28.9.2018)
    Am Dienstag, 20.11.2018, findet in der Neubaukirche der Alten Universität das 13. Würzburger Forum Arbeitsrecht statt, das von der Juristischen Fakultät gemeinsam mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) veranstaltet wird. Das Forum beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema „Brennpunkte der Rechtsprechung zum kollektiven Arbeitsrecht“. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ankündigung. […]
  • Erweiterung der Kooperation zwischen der RAK Bamberg und dem Deutschen Anwaltsinstitut (DAI) (28.9.2018)
    Die Rechtsanwaltskammer Bamberg und das Deutsche Anwaltsinstitut, die gemeinsame Fortbildungseinrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer, Bundesnotarkammer, Rechtsanwaltskammern und Notakammern, haben ihre bestehende Kooperation erweitert. Nach der Zusammenarbeit auf dem Online-Sektor, namentlich bei Online-Kursen für das Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle (§ 15 Abs. 4 FAO), Online-Vorträgen mit der Möglichkeit der Interaktion und Sicherstellung der durchgängigen Teilnahme (§ 15 Abs. 2 […]
  • Ergebnisse der Untersuchung STAR 2018 für den Bezirk der RAK Bamberg (28.9.2018)
    Das Institut für Freie Berufe (IFB) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hat seinen Ergebnisbericht der Untersuchung STAR 2018 für den Bezirk der Rechtsanwaltskammer Bamberg veröffentlicht. Er befasst sich mit der beruflichen und wirtschaftlichen Lage und der Entwicklung der Anwaltschaft im hiesigen Kammergebiet. Es hat sich gezeigt, dass die befragten Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte bei den zentralen wirtschaftlichen […]
  • Informationskampagne „Schritt für Schritt zum neuen Datenschutz“ (28.9.2018)
    Das Bayerische Staatsministerium des Inneren und für Integration hat die Informationskampagne „Schritt für Schritt zum neuen Datenschutz“ gestartet, mit dem Vereine, kleine Unternehmen und Selbständige bei der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung unterstützt werden sollen. Auf der Internetseite https://www.dsgvo-verstehen-bayern.de finden Sie praxisnahe Erläuterungen, Beispiele, Checklisten und Musterformulare zum Umgang mit den Anforderungen des neuen Datenschutzrechts. Fragen und […]
mehr...