Aktuelles

Die Rechtsanwaltskammer Bamberg bietet unter newsletter.rakba.de/feed ihren Newsletter “RAK – InFORMail” als dynamischen Feed an. Nachstehend finden Sie die einzelnen Artikel des aktuellen Newsletters (eine Titelzeile klicken, um direkt zum Newsletter-System zu gelangen).

  • Wahl zum Vorstand der Rechtsanwaltskammer Bamberg 2020 (31.10.2019)
    Nach § 64 Abs. 1 BRAO werden die Mitglieder des Vorstands einer Rechtsanwaltskammer von den Kammermitgliedern in geheimer und unmittelbarer Wahl durch Briefwahl oder elektronische Wahl gewählt. Die Wahlperiode beträgt vier Jahre, wobei alle zwei Jahre die Hälfte der Mitglieder aus dem Vorstand ausscheidet, § 68 Abs. 1 und 2 BRAO. Dies betrifft im Jahre […]
  • RAuN Dr. Ulrich Wessels als BRAK-Präsident wiedergewählt (31.10.2019)
    Auf der 157. Hauptversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer am 25.10.2019 in Düsseldorf fand auch die Neuwahl des BRAK-Präsidiums statt. Mit 26 von 28 möglichen Stimmen (bei zwei Enthaltungen) wurde Rechtsanwalt und Notar Dr. Ulrich Wessels, Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm, in seinem Amt bestätigt, das er seit September 2018 bekleidet. Die Wahl der Vizepräsidenten brachte folgendes Ergebnis: 1. Vizepräsident: […]
  • 60 Jahre Bundesrechtsanwaltskammer (31.10.2019)
    Vor genau 60 Jahren, nämlich am 01.10.1959, fand in Würzburg die erste Hauptversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer statt. Seither vertritt die BRAK als Dachorganisation der 28 Regionalkammern die Gesamtinteressen der Anwaltschaft gegenüber dem Bundestag, dem Bundesrat, den Ministerien, aber auch gegenüber den Gerichten, beispielsweise dem Bundesverfassungsgericht. Durch Eingaben und Stellungnahmen wirkt sie aktiv an Gesetzgebungsvorhaben mit. Auf […]
  • Anwaltsverein Bamberg mit neuem Vorstand (31.10.2019)
    Auf ihrer jährlichen Hauptversammlung am 29.10.2019 haben die Mitglieder des Anwaltsvereins Bamberg e.V. turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Zum Nachfolger des bisherigen ersten Vorsitzenden, Rechtsanwalt Hans-Jörg Lemke (Bamberg), der dieses Amt rund 15 Jahre lang ausgeübt hatte und sich nicht zur Wiederwahl stellte, wurde der bisherige zweite Vorsitzende, Rechtsanwalt Rainer Riegler (Bamberg), gewählt. Seine Position […]
  • Namensänderung und beA (31.10.2019)
    Jeder Rechtsanwalt hat die Änderung seines (Familien-) Namens, beispielsweise im Falle einer Eheschließung, unaufgefordert und unverzüglich der Rechtsanwaltskammer anzuzeigen (§ 24 Abs. 1 BORA). Auswirkungen auf das besondere elektronische Anwaltspostfach hat der Namenswechsel allerdings nicht; insbesondere behält der Rechtsanwalt sein beA. Die geänderten Daten werden von der zuständigen Kammer in die Verzeichnisse übernommen, auf die […]
  • Informationsveranstaltung zur ReNoPat-AusbV am 21.11.2019 in Bamberg (31.10.2019)
    An die Informationsveranstaltung zur Umsetzung der Inhalte der ReNoPat-AusbV, die am Donnerstag, 21.11.2019, von 13:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr im Bistumshaus St. Otto in Bamberg, Heinrichsdamm 32, stattfindet, wird nochmals erinnert. Referentin ist Rechts- und Notarfachwirtin Ronja Tietje aus Achim (bei Bremen), Vorsitzende des Berufsbildungs- und des Prüfungsausschusses der Rechtsanwaltskammer Bremen sowie Fachbuchautorin. Das […]
  • Berufsinformationstage am 28.03.2020 in Würzburg (31.10.2019)
    Am Samstag, 28.03.2020, finden von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Würzburger s.Oliver Arena die nächsten Berufsinformationstage statt. Vertreten mit einem Messestand ist auch der RENO Würzburg e. V., der den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten präsentieren und bewerben wird. Sein Ziel ist es unter anderem, mit Vorurteilen aufzuräumen, weil auch im Zuge von Spracherkennung, E-Akte […]
  • Nationale Risikoanalyse zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (31.10.2019)
    Die nationale Risikoanalyse zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung wurde am 21.10.2019 durch das Bundesministerium der Finanzen veröffentlicht. Sie steht nachfolgend zum Download bereit. An der Nationalen Risikoanalyse waren 35 Behörden aus Bund und Ländern beteiligt. Sie dient dazu, bestehende sowie zukünftige Risiken beim Bekämpfen von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Deutschland zu erkennen und diese […]
  • Neue Grundsatzentscheidungen zum Schmerzensgeld (31.10.2019)
    In der dritten Ausgabe 2019 des Fachinfo-Magazins HSB – Hohe Schmerzensgeldbeträge – erläutert RiBGH a.D. Wolfgang Wellner zwei aktuelle Urteile zur „taggenauen“ Berechnung des Schmerzensgeldes und vier Fälle mit Urteilen mit bis zu 800.000 € Schmerzensgeld. Das Magazin und die zugehörige Pressemitteilung stehen nachfolgend zum Download bereit.
  • Fortbildungsveranstaltungen des Deutschen Anwaltsinstituts (31.10.2019)
    Das Deutsche Anwaltsinstitut und die Rechtsanwaltskammer Bamberg unterhalten eine Kooperation, die es allen Kammermitgliedern ermöglicht, zu einem günstigeren Beitrag an DAI-Seminaren teilzunehmen. Nachstehend finden Sie die Über weitere Seminare können Sie sich auf der Internetseite der RAK Bamberg unter https://www.rakba.de/service/fuer-anwaelte/fortbildung/fremde-veranstaltungen/ informieren.
mehr...