Rechtsanwaltsfachangestellte

Rechtsanwaltsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist keinem Berufsfeld zugeordnet.

Rechtsanwaltsfachangestellte unterstützen Rechtsanwälte in den Kanzleien durch vorbereitende und begleitende Arbeiten bei der Erledigung ihrer Beratungs- und Vertretungsaufträge. Die Rechtsanwaltskammer Bamberg überwacht als zuständige Stelle für die Ausbildung der Rechtsanwaltsfachangestellten (§ 71 Abs. 4 BBiG) die Ausbildungsverhältnisse einschließlich der Prüfungen. Sie führt das Ausbildungsverzeichnis und nimmt durch ihren Prüfungsausschuss bzw. ihre Prüfungskommissionen die Zwischen- und Abschlussprüfung ab.

Genaue Informationen und Downloads rund um die Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten finden Sie unter den nachgenannten Stichworten.

Weitere Informationen hat die Bundesrechtsanwaltskammer unter www.recht-clever.info sowie auf ihrer Internetseite www.brak.de zusammengefasst.

Darüber hinaus finden Sie unter www.rechtsanwaltsfachangestellte.org einen transparenten Überblick sowie umfangreiche Ratgeberinhalte zum Ausbildungsberuf.

Zudem wird auf folgende Internetseiten verwiesen: