Prüfungsausschuss und Aufgabenausschuss

Prüfungsausschuss

Nach § 39 Abs. 1 BBiG i.V.m. §§ 2 Abs. 1 und 3 Abs. 1 PO hat die Rechtsanwaltskammer Bamberg als zuständige Stelle (§ 71 Abs. 4 BBiG) einen Prüfungsausschuss für die Abnahme der Abschlussprüfung errichtet, dessen Aufgaben sich im Einzelnen aus der Prüfungsordnung ergeben. Er setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

Mitglieder:

Stellvertretende Mitglieder:

Aufgabenausschuss

Zur Erstellung und Bewertung der Prüfungsaufgaben für die Zwischen- und Abschlussprüfung wurde nach § 2 Abs. 4 PO ein Aufgabenausschuss berufen. Er besteht aus Beauftragten der Arbeitgeber, der Arbeitnehmer und der Berufsschullehrer. Die derzeitigen Mitglieder können Sie nachfolgendem Dokument entnehmen.

Download
Aufgabenausschuss der RAK Bamberg (90,33 KBytes)